Den Aufnahmeantrag finden Sie im Download-Bereich

 

 

 

 

 

 

 

 

INFORMATIONEN ZUM ARBEITS- UND HAUSDIENST

Seit 2015 ist jedes Mitglied ab 18 Jahren (Stichtag 01.01. d.J.) dazu verpflichtet

in Summe 3 Dienste à mindestens 4 Stunden als Haus- bzw. Arbeitsdienst zu leisten.

Eine Vertretung durch andere Familienmitglieder ist möglich.

Mitglieder, die den Haus-bzw. Arbeitsdienst nicht leisten wollen oder können, bezahlen

pro nicht geleistetem Dienst werden 45 Euro.

Mitglieder, die das 70. Lebensjahr vollendet haben müssen lediglich 2 Dienste leisten.

Die Arbeitsdienste (AD) für die Saison 2017 wurde wie folgt festgelegt:    

25.03. / 01.04. / 08.04. / 22.04.2017

Für die Koordination der AD ist Jean-Pierre Sailly zuständig: 07121-279694

oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!