Neuigkeiten

Ein Wochenende voller spannender Begegnungen brachten das Finale des   2. Eltern-Kind-Turnieres sowie der Jugendvereinsmeisterschaft mit sich.

Erfreulich war die Beteiligung an beiden Turniertagen und die Jugend der Tennisabteilung wartete mit beachtlichem spielerischen Können auf.

Dank unseres Trainers, Miklos, unseres Sport- und Jugendwartes Stefan Rechthaler sowie Kerstin Reinhold, wurden beide Turniertage zum Erfolg.


                                                                  

Folgende Platzierungen ergaben sich:

Sieger U14                                              Sven Angele                                             
2.Platz                                                    Jakob Rechthaler
3.Platz                                                    Lukas Jäger

Sieger U12                                              Lukas Jäger
2.Platz                                                    Konrad Rechthaler
3.Platz                                                    Ben Riesel

Die Sieger des Eltern-Kind-Turniers:
Familie Bayrak (Semiha und Mart-Ali)

 

 


Schulkooperation PSV Reutlingen und St. Wolfgang Schule

Tennis im Sportunterricht. Das war die Idee, welche vom Trainer der Tennisabteilung des PSV Reutlingen, Miklos Demendi, an die St. Wolfgang Schule herangetragen wurde.
Dank einer aufgeschlossenen Schulleitung und ebenso aufgeschlossenen Sportlehrern, fiel die Idee auf fruchtbaren Boden.
An vier Terminen wurde in der Tennishalle des PSV Reutlingen Tennis vorgestellt, spielerisch erlernt und sportlich geübt.
Ca. 60 Jungs der Klassen 8 + 9 durchliefen das Trainingsprogramm und waren sich größten Teils darüber einig, dass Tennis eine begeisterungsfähige Sportart ist.
Zum Abschlussturnier, am Sonntag, dem 12.Mai 2018, trafen sich die Schüler, welche „es wissen wollten“, bei strahlendem Sonnenschein auf den Außenplätzen der Tennisabteilung.

Das Ziel war klar. Man wollte sich in sportlichem Wettkampf messen und seine Spielstärke unter Beweis stellen. In einer schönen Turnieratmosphäre stellte die Tennisabteilung
ihre Außenplätze zur Verfügung, sorgte für Wettkampfstimmung und lud zu Kaffee und Kuchen.

Drei Pokale und eine Siegermedaille wurden in der nachfolgenden Reihenfolge vergeben:

Turniersieger:    Jens Holzmann
Platz 2:             Leonard Ost
Platz 3:             Majid Ahmadi
Platz 4:             Andre Quintus

Trotz seines sportlichen Einsatzes erreichte Luca Dreher, leider trophäenlos, den 5. Platz.

Die Übergabe der Pokale sowie der Siegermedaille nahmen die Leiterin der St. Wolfgang Schule, Birgit Scheurer, und Abteilungsleiter Tennis, Bernd Kuhnle, im Wechsel vor.
Bernd Kuhnle bedankte sich bei Frau Scheurer für die schöne Zusammenarbeit und überreichte einen Wimpel als Erinnerung.
In Gesprächen war man sich darüber einig, dass diese Art der Zusammenarbeit unbedingt ihre Fortsetzung finden sollte.

 

Im Bild v.l n.r.

Stehend:

Platzwart:
Sport- u. Jugendwart:
Sportlehrer:
Abteilungsleiter:
Sportlehrer:
Trainer:
Schulleiterin:
Turnierdritter:

Jean-Pierre Sailly
Stefan Rechthaler
Marco Lauinger
Bernd Kuhnle
Philipp Müller
Miklos Demendi
Birgit Scheurer
Majid Ahmad

Kniend:

Turniervierter:
Turnierfünfter:
Turniersieger:
Turnierzweiter:

Andre Quintus
Luca Dreher
Jens Holzmann
Leonard Ost

 

Saisoneröffnung der Tennisabteilung

Blauer Himmel, Sonne, also kurz – bestes Tenniswetter. Das waren die Bedingungen für die Saisoneröffnung am Sonntag, dem 29. April 2018 auf der Tennisanlage in der Rudolph-Harbig-Straße.

Dieser Meinung waren rund 60 Mitglieder und Gäste, welche es sichtlich genossen, Tennis spielend, beim Gespräch und einfach nur in der Sonne sitzend, das schöne Wetter auf sich wirken zu lassen.

Für gute Bewirtung sorgten, mit großem Einsatz und Aufwand, Marianne Buttke und Helga Rekemeyer. Unser neuer Sportwart, Stefan Rechthaler mit Ehefrau Barbara, landeten den Hit mit einem Pommes-Stand. Die Pommes fanden reißenden Absatz bei Kindern und Erwachsenen. Breitensportwart, Michael Hantke, war federführend für das Mixed-Turnier. Last , but not least, kümmerte sich Trainer Miklos Demendi um den Tennisnachwuchs und managte ein umfangreiches Klientel aus Kindern und lernwilligen Erwachsenen.

Allen Helferinnen und Helfern sei ein herzlicher Dank ausgesprochen.

Akteure, Zuschauer und Gäste waren sich am Ende des Tages darüber einig, dass sie eine schöne und gelungene Saisoneröffnung erleben durften.         

Nun bleibt die Hoffnung auf eine gute und vom Wetter begünstigte Saison 2018.

                                                        

 

 

              

 

                                                        

 

 

Sporttag2018

Die Tennisabteilung präsentierte sich am Sonntag, den 22.04.2018, beim Sporttag des PSV in der
Oskar-Kalbfell-Sporthalle.

Mt Spaß und Begeisterung schwangen Kinder und Erwachsene den Tennisschläger und bekundeten
ihr Interesse an der Sportart Tennis

Dank der Helferinnen und Helfer aus der Tennisabteilungkonnter der relativ große Andrang gut
abgefedert werden.

       Sporttag2018-2